Projekt Gastronomie

Webseite & Co.

Ziel war es, eine kleine, aber kostenlose Community in den sozialen Medien zu generieren, um eine hohe Interaktionsrate zu ermöglichen.

Das Webdesign ist mehr als nur das Erstellen einer Website mit farbenfrohen Bildern und etwas Text. Es geht darum, einen ganzheitlichen Auftritt zu schaffen, der das bestmögliche Nutzererlebnis für die Zielgruppe bieten soll. 

Entwicklung einer Website, Google Maps Auffindbarkeit und Social-Media-Präsenz für ein lokales Restaurant.

In den letzten Jahren hat das Internet die Art und Weise verändert, wie wir Unternehmen finden und mit ihnen interagieren.

Immer mehr Verbraucher nutzen Online-Kanäle, um Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu kaufen.

Infolgedessen wird es für lokale Restaurants immer wichtiger, eine Online-Präsenz und eine Social-Media-Strategie zu entwickeln. 

Jedoch nutzen immer noch die meisten User Google bzw. Google Maps als lokale Suche in der Umgebung Ihres mobilen Standortes.

Eine der größten Prioritäten beim Betreiben eines Restaurants ist der Aufbau einer erfolgreichen Social-Media-Präsenz.

Ihre Social-Media-Präsenz ist die Brücke zwischen Ihrem Restaurant und Ihren Gästen. Es ist eine Plattform, auf der sich die Leute ganz einfach über Ihr Restaurant informieren, ihre Erfahrungen austauschen und die neuesten Updates zu Ihrem Angebot erhalten können.

Mithilfe von Social Media können Unternehmen sehr schnell und übersichtlich Informationen zur Verfügung stellen, die User in unterschiedlichen Medien benötigen, um eine Kaufentscheidung zu bestärken. 

Transparenz und Authentizität sind heutzutage unabdinglich für dauerhaft erfolgreiches Unternehmertum.  

Die Entwicklung der Website war der erste Schritt zum Aufbau einer Markenidentität.

Die Website wurde so gestaltet, dass sie die Zielgruppe anspricht. Sie hat ein modernes Design und ist mobilfreundlich. Darüber hinaus enthält sie Informationen über die verschiedenen Arten von Speisen und Getränke, sowie Informationen über die Dienstleistungen, die das Restaurant anbietet.

Die Priorisierung lag auf Informationen über die Öffnungszeiten, den Standort und Kontaktinformationen des Restaurants.

Neue, internationale Gäste, die Aufgrund der entstandenen Google- und Webpräsenz innerhalb von nur 6 Monaten auf das Restaurant aufmerksam wurden, erforderten eine Nachbearbeitung der Speisekarte zusätzlich in englischer Sprache.